Stephan R. Bellem

Relaunch: Die Chroniken des Paladins (Gesamtausgabe)

Uff, da ist aber mal wieder einiges passiert, im letzten Monat. Aber so ist das eben, wenn zwischen den Blogposts ein ganzer Monat liegt.
Wo fange ich an?
Ach ja,
die Chroniken sind wieder erhältlich. 1230 Seiten Printausgabe in einem – wie ich finde – schicken eBook.
mockup_cdp

Das Cover stammt erneut von der grandiosen Ulrike Kleinert.
Doch das Buch präsentiert sich auch unter der Haube ein wenig überarbeitet.
Mitsamt neuer Landkarte, die ich selbst angefertigt habe. Die Karte ist ein Ausschnitt, aus meiner WIP-Karte für Kanduras, die ich gerade langsam erstelle. Es gibt da ein paar Ecken des Kontinents, die ich euch im Lauf der nächsten Jahre noch literarisch vorstellen möchte. Da die Karte im eBook nur in s/w abgebildet sein kann (außer, ihr lest auf einem Tablet), werde ich mir noch einen Weg überlegen, sie euch separat zur Verfügung zu stellen.
Und da man in einem eBook ja nicht so auf die Buchlänge achten muss, habe ich als Bonus noch die gesamte Zeittafel des Kontinents eingefügt – erstmalig.

Allerdings bekomme ich es jetzt vermutlich nicht mehr als Printausgabe erstellt. Oder ich muss in der ein wenig abspecken. Amazon kann da maximal 832 (oder so) Seiten. Und da liege ich mit 1230 … nun ja … ein wenig (DEUTLICH) drüber. *lach* Und ich will den Text auch nicht in Ameisenschrift setzen, nur damit er auf Biegen und Brechen zwischen zwei Buchdeckel passt.
15 Jahre nachdem Tharador (der erste Band erschien bereits 2004 als Print on Demand) erstmalig erschien, ist die gesamte Trilogie nun wieder verfügbar. Und darf ich nochmal sagen, dass das neue Cover einfach der Hammer ist?
Und das kurz vor der Leipziger Buchmesse. Klasse!

Da ich die Chroniken und Bluttrinker (das einen anderen Titel erhalten wird, aber lasst euch überraschen) vorziehe, muss Welt aus Staub leider noch ein wenig warten. Aber bald ist auch meine Klimawandel Dystopie wieder erhältlich. Wäre eigentlich gerade sehr passend, aber ich und Marketing, ne? :D

Dafür haben Nina und ich es endlich geschafft, das gemeinsame
Podcast-Projekt, das wir schon seit bestimmt einem Jahr immer mal wieder andenken, in die Tat umzusetzen. Mein kleiner »Slice of Geek« wurde kurzerhand in »Writing Couple« umbenannt. Die Themen werden grob dieselben sein. Nur eben jetzt zu zweit. Die erste gemeinsame Episode findet ihr hier im Podcast oder auf iTunes.

Das soll es dann auch schon wieder gewesen sein.

Grüße
Stephan


Zurück zur Hauptseite…
March 2019
February 2019
December 2018
September 2018
June 2018
March 2018
January 2018
December 2017