Mein Weblog

Neuer Roman, Podcast und Lesungen

Der letzte Eintrag liegt auch schon wieder drei Monate zurück, doch nicht etwa, weil ich faul war – im Gegenteil. In diesen drei Monaten ist so verdammt viel passiert, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

cover_dsdw
Der neue Roman steht in den Startlöchern! Das ist definitiv mein Highlight, wobei das Legomodell des Aston Martin DB5 von James Bond auch weit vorne liegt.
Aber mit »Die Seele des Wächters« erscheint nach fünf Jahren wieder ein Roman aus meiner Feder. Und ich bin so wahnsinnig aufgeregt! Das Cover ist einfach der Hammer und die Geschichte hat mir geholfen, mich aus einer Schreibblockade herauszuholen, einfach, indem ich zugelassen habe, dass sie sich frei entfaltet. So viel Leine habe ich meinen Charakteren noch nie gelassen. Und es hat sich schlicht großartig angefühlt. Ich wusste, dieses Buch muss ich schreiben, indem ich rein auf mein Bauchgefühl vertraue.

Zur Veröffentlichung geht es auch direkt auf eine kleine Lesetour durchs Ruhrgebiet. Dabei werde ich von vier fantastischen Kolleginnen und ihren Geschichten begleitet. Namentlich (in alphabetischer Reihenfolge): Nina Bellem, Maja Köllinger, Laura Labas und Linda Schipp.
Ich denke, da ist für jeden Lesegeschmack was dabei, wenn wir im Oktober einige Mayersche Buchhandlungen unsicher machen.
Die Termine findet ihr auf der
Startseite.

Armbrust
In knapp drei Wochen ist es schon soweit, dann könnt ihr den Roman lesen und mit Rhaflit und Duibel ein Abenteuer erleben.
In meiner
Bibliografie gibt es den Klappentext und die Möglichkeit, den Roman vorzubestellen. Für die Vorbestellung empfehle ich, den direkten Weg über den Drachenmond Verlag zu gehen, weil ihr den Roman dann von mir signiert bekommt. Und nicht nur das, alle Vorbesteller erhalten eine exklusive Karte (DIN A6), die auf der Vorderseite einen zentralen Gegenstand des Romans präsentiert. Die Rückseite bleibt für immer geheim und nur den Vorbestellern … nun ja, vorbehalten.

Wer sich jetzt – zurecht – fragt, was mit meinen früheren Büchern passiert, dem sei versichert, dass ich alle meine Geschichten wieder neu herausbringen werde. Aktuell ist geplant, sie nach und nach im Selfpublishing zu veröffentlichen. Und den Anfang werden »Die Chroniken des Paladins« und »Welt aus Staub« machen. Vermutlich im November, aber hier können sich immer wieder Dinge verschieben. Wenn alles nach Plan verläuft, sind bis Weihnachten wieder jede Menge Bücher von mir erhältlich.

Doch nicht nur literarisch hat sich hier einiges getan.
Ich habe wirklich lange darüber nachgedacht, ob ich es wagen soll, aber schließlich hat mir die Erfahrung mit den moageeks gezeigt, dass ich Podcasts ziemlich toll finde. Sei es nun als Konsument oder Produzent. Darum gibt es hier jetzt auch einen
Podcast. »Slice of Geek« ist der (wie ich finde) gelungene Name.
Und an alle Freunde der moageeks: Es geht auch da weiter, die Beiträge werden aber hier integriert. Vor allem die moageeks-Classics zum Dark Crystal und Tag des Falken werde ich hier neu veröffentlichen.

Kurz: Bunt ist die Zukunft und granatenstark!

Grüße
Stephan

Zurück zur Hauptseite…