Stephan R. Bellem

Gedanken, unsortiert

Die letzten Monate hatte ich mich ja knallhart auf den Podcast verlagert … also … zwei Podcasts seit Dezember.
Aber ich war nicht untätig. Und hier auf der Seite hat man es noch gut, schaut euch mal die Staubschicht auf meinem
Instagram-Profil an. *g* Schlimm, schlimm.

Wenn der Autor schweigt, sprechen die Finger. Insofern – ich war nicht untätig. Anfang Februar habe ich spontan einen Titel meiner Backlist wieder herausgebracht.
mockup_pdv
»Portal des Vergessens« ist somit wieder erhältlich. Aktuell lediglich über Amazon, aber sowohl als
Print, als auch als eBook. Und KindleUnlimited-Kunden lesen gratis.
Das neue Cover von Ulrike Kleinert ist der Hammer! Gefällt mir sogar noch besser als das – sehr gute – Originalcover aus 2011. Und ja, acht Jahre ist die Erstveröffentlichung schon her.
»Welt aus Staub« muss somit noch ein wenig warten, bis es ebenfalls wieder erscheint, aktuell habe ich schlicht zu viel zu tun.

Neben den Lektoraten (unter anderem für den
Drachenmond Verlag) schreibe ich ja auch noch an meinem nächsten Roman, der, wenn alles klappt, noch vor der Frankfurter Buchmesse erscheinen soll. Unter #LondonGaslight poste ich immer mal wieder ein paar kleine (wirklich kleine) Einblicke in diese Geschichte, bei der ich es selbst kaum erwarten kann, sie endlich in den Händen zu halten! Damit das auch klappt, schreibe ich fleißig und täglich. Zwar nicht viel, aber beständig. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Und da wir direkt im Hinterhof mehrere Bäume haben, in denen sich Eichhörnchen tummeln (eines hat wohl sogar seinen Kobel hier), weiß ich, dass der Satz stimmt. Aber die kleinen Bäuche, die sie bei ihren todesmutigen Sprüngen zeigen, sind einfach zu niedlich.

Und wenn ich dann mal ein paar Minuten Zeit habe, dann mache ich einen
Podcast. Wie heute. Oder unternehme erste Gehversuche in der Welt der Fotobearbeitung wie mit dem obigen Mockup. Diese Sachen machen mir riesigen Spaß, aber sie sind für mich nicht so trivial.

2019 bleibt also hektisch. Im März steht die Leipziger Buchmesse an, eines der Autoren-Highlights. Ich hoffe, dass ich dort ganz viele von euch sehen werde.

Grüße
Stephan


Zurück zur Hauptseite…
March 2019
February 2019
December 2018
September 2018
June 2018
March 2018
January 2018
December 2017